Wildgewürzkräuter grob

Artikelnummer: 424

Eine besonders fein auserlesene Mischung von Gewürzen und Kräutern für Wild- und Sauerbraten, Haschees, Ragouts und Soßen.

Kategorie: Gewürzmischungen


1,95 €
55,71 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: 3 bis 5 Werktage*

Lieferzeit: 3 Werktage

Beutel


Beschreibung

Wild Gewürzmischung "ohne Glutamat"

Eine besonders fein auserlesene Mischung von Gewürzen und Kräutern für Wild- und Sauerbraten, Haschees, Ragouts und Soßen.

Aromatische Gewürze auch zum Beizen von Wildbret in Buttermilch mit Zitronensaft, Essig oder Rotwein.



Beschaffenheit:: grob
Küche:: deutsch zum Grillen
passt zu:: Aufläufen Gans Gulasch Kräftige Fleischsorten Marinaden Wild
Füllmenge: 0,04 Kg

Rezeptempfehlung

Hasenrücken mit Spitzkohl

Zutaten:
  • 500 g Spitzkohl
  • 3 EL Butter
  • 40 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer, weißer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 TL Speisestärke
  • 600 g Hasenrücken, ausgelöst, ohne Sehnen
  • 2 TL Wildgewürz


Zubereitung:

Den Spitzkohl putzen, waschen, den Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. In einem großen Topf 2 EL Butter erhitzen und die Spitzkohlstreifen darin 2 bis 3 Minuten andünsten. Anschließend mit dem Geflügelfond ablöschen und den Spitzkohl noch 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Salz, frisch gemahlenem weißen Pfeffer und Muskat würzen. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, in das Gemüse rühren, leicht aufkochen lassen und den Spitzkohl anschließend warm halten.

Den Hasenrücken abbrausen, trocken tupfen, in 12 bis 14 cm große Stücke schneiden und mit Salz und Wildgewürz kräftig würzen. Die Arbeitsfläche leicht anfeuchten und mit einem Stück Frischhaltefolie belegen. Das Fleisch darin einrollen und die Folie an den Enden - wie ein Bonbon - fest eindrehen. Anschließend noch einmal in ein Stück Alufolie eindrehen. In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und das eingewickelte Fleisch in das siedende Wasser geben, mit einer Schaumkelle oder ähnlichem beschweren und bei kleiner Hitze, das Wasser darf nicht kochen, 7 bis 8 Minuten garen. Anschließend herausnehmen und 2 bis 4 Minuten ruhen lassen. Danach das Fleisch aus der Folie wickeln.

In einer Pfanne 1 EL Butter zerlassen, das Wildgewürz einstreuen, kurz ziehen lassen und dann das Fleisch in der heißen Wildgewürzbutter bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten nachbraten. Anschließend aufschneiden und zusammen mit dem Spitzkohl auf Tellern anrichten.

Guten Appetit wünscht Ihnen das Team von Gewürzvielfalt!

Zutaten

  • Rosmarin
  • Thymian
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeerblätter
  • Karotten
  • Pfeffer
  • Bärlauch

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Produkt Tags


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Baharat Gewürz arabische Art 50g Beutel

Baharat Gewürz arabische Art 50g Beutel

1,95 € *
39,00 € pro 1 kg
Brotgewürz rustikal, grob 50g Beutel

Brotgewürz rustikal, grob 50g Beutel

1,45 € *
29,00 € pro 1 kg
Cumin - Kreuzkümmel ganz

Cumin - Kreuzkümmel ganz

1,95 € *
39,00 € pro 1 kg
Fragen? 10:00 bis 18:00 Uhr
(0) 160 25 22 052‬
Kostenloser Versand mit DHL ab 20,- EURO (DE)
Versandfertig innerhalb von 12/24 Stunden
100% Geld-zurück-Garantie 14 Tage Rückgaberecht